Category Archives: Winter

  • 0
Säuresturz in Teichanlagen und Innenhälterungen

Aktuell-Säuresturz und plötzliches Fischsterben

Category:Winter

Heute hatte ich aktuell mehrere Fälle wo in den Teichanlagen schlagartig Fischsterben eingesetzt hatte.

Die gezogenen Wasserproben stellten fest, Karbonathärte nicht mehr messbar, pH Werte teils unter 4,5!

In den Außenanlagen sind die Ursachen die starken Regen- und auch Schneefälle. Sie haben das Wasser so verdünnt, dass die Karbonathärte verschwindet. Folge pH Werte von weit unter 5 und plötzliches Fischsterben.

Kunden mit Innenhälterungen verzeichnen an sonst stabilen Systemen ein ähnliches Problem. Dieses wird jedoch durch eine hochaktive Biologie und starke Fütterungen hervorgerufen.

Hier aktuell noch einmal der Hinweis, bitte kontrollieren Sie unbedingt an Ihren Teich- und auch Innenhälterungen mindestens einmal die Woche den pH-Wert. Ein weiterer optischer Hinweis auf einem Säuresturz kann eine blitzblanke Folie ohne Algen sein!

Bitte prüfen Sie regelmäßig den pH-Wert, KH-Wert und GH-Wert. Vorzugsweise mit Tropfentests aus dem Fachhandel, Teststreifen sind zu ungenau und häufig fehlerbelastet.


  • 0

Medikamenten Einsatz im Teich während der Winterzeit?

Category:Winter

Generell wird gesagt unter 10°C Wassertemperatur nicht mehr behandeln.

Diese Aussage ist prinzipiell richtig.

Was aber tun, wenn die Fische trotzdem offensichtlich krank sind und Gefahr laufen den anstehenden Winter nicht zu überleben?

Vorzugweise bedeutet das natürlich die Fische müssen ins Warme geholt werden damit die Möglichkeit besteht sie sachgerecht zu behandeln.

Nicht jeder hat aber diese Möglichkeit. Also bevor nicht behandelt wird und die Tiere eingehen direkt als erstes den Fachtierarzt für Fische kontaktieren und sicherstellen das jemand an den Teich kommt.

Nein es ist nicht zwecklos, denn es ist durchaus möglich auch bei kalten Temperaturen die Fische zu behandeln. Ihr Tierarzt kann sich vor Ort ein sehr gutes Bild von der Situation machen und entsprechend handeln.

 

Bitte schütten Sie nicht aus Hilflosigkeit irgendwelche frei verkäuflichen Mittelchen die alles heilen in Ihren Teich. Das ist als wenn Sie bei einem Herzinfarkt ein Heftpflaster aufkleben.

Dafür gibt es Fachleute und die haben das Wissen wie es geht.

 

Ganz klare Aussage, ja, man kann Fische auch im Winter behandeln.

Koiteich mit Medikamenten


  • 0

Jetzt vor dem 2. Kälteeinbruch – was ist zu tun

Category:Winter

Achtung, in den nächsten Tagen kehrt der Winter zurück. Was soll beachtet werden. Folgt mir für praktische Tipps!

Sie haben einen Trommelfilter? Natürlich im Oktober bereits winterfest gemacht?

Jetzt nochmal das Sieb reinigen bevor es erneut kalt wird! So gewährleisten Sie einen gleichmäßigen Wasserdurchsatz.

Nutzen Sie die Chance noch an diesem Wochenende Ihren Trommelfilter für die Phase 2 des Winters fit zu machen.

Trommelfilter Sieb reinigen?
Wie am effektivsten?

Das Sieb mit Vitamin C oder Wasserstoffperoxyd einstreichen, einwirken lassen und dann per Hochdruckreiniger reinigen.

Danach ist das Sieb wie neu!


  • 0

Winter-was ist zu beachten

Category:Winter

Viele sind der Meinung es ist Winter und wir müssen uns nicht um die Teichwartung kümmern.

Leider ist das falsch. Auch im Winter laufen biologische Prozesse in einem Teich ab, die dazu führen, daß stabile System „kippen“ können und unseren Teichbewohnern schaden.

Durch den Eintrag von Regen und Schnee verdünnt sich der Mineralienhaushalt auch in einem Teich und verändert damit leider auch die wichtigsten Parameter in einem Teich wie pH, KH und auch GH.
Prüfen Sie deshalb auch im Winter Ihre Wasserwerte. Vorzugsweise mit Tropfentests, da hier eine höhere Genauigkeit erzielt wird.

Um einem unkontrollierten Säuresturz vorzubeugen, empfiehlt es sich durchaus, in den durchströmten Teil der Teichanlage Muschelkalk einzubringen.

Hierdurch werden natürliche Mineralien in den Wasserkreislauf eingebracht.

Die Biologie und die Wasserparameter stabilisieren sich bei langfristiger Anwendung.


Der Teich im Winter

Koiteich-Winter und Pflege

Wasserparameter - Auch im Winter müssen diese beachtet werden.